Kaiserberge

Hohenstaufen und Rechberg

Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen sind bekannt unter dem Namen die Drei Kaiserberge. Man findet sie zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd. Die Bezeichnung Kaiserberge rührt daher, dass der Hohenstaufen die Stammburg des Königs- und Kaisergeschlechts der Staufer trug.

Die Überreste der Burg sind noch zu sehen. Auch auf dem Rechberg zeugt eine Burgruine, die auch einen Ausstellungsraum mit Fundstücken und einem Modell der ehemaligen Burg beherbergt, wie die Herren von Rechberg einst mit direktem Blick zum Hohenstaufen gelebt haben.

Auf dem Stuifen hat man eine tolle Aussicht aber keine Burg.

Weitere Informationen findet Ihr unter https://www.burgruine-hohenstaufen.de/start/